Soutenez le PS

Adhérez au PS

Utøya, Oslo 2011 – Gedenkversanstaltung in Berlin am 22.07.2020

Utøya, Oslo
Neun Jahre sind vergangen, seit am 22. Juli 2011 der Rechtsterrorist Anders Behring Breivik in Oslo durch einen Bombenanschlag acht Menschen tötete und sein Morden auf der Insel Utøya fortsetzte. 69 Personen verloren dort ihr Leben, weil sie sich für eine gerechte, für eine freie und offene Welt einsetzten. Die jüngsten Opfer waren gerade einmal 14 Jahre alt. Wir wollen am Mittwoch, 22. Juli, um 17:00 Uhr allen 77 Opfern gedenken. Niemand ist vergessen.
Vor der norwegischen Botschaft (Nordische Botschaften, Rauchstr. 1, 10787 Berlin). Gemeinsam still gedenken! Bringt bitte unbedingt(!) eine Mund- Nasen- Bedeckung. « Unsere Antwort auf Gewalt ist noch mehr Demokratie, noch mehr Menschlichkeit, aber nicht noch mehr Naivität. Das sind wir den Opfern schuldig. » Jens Stoltenberg, norwegische Ministerpräsident, 2011

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée.